Programm

Als Vorbereitung:
Die Sonntagspraxiskurse im JenTower

21. Oktober, ab 10 Uhr, JenTower, Etage 29

Sonntagspraxiskurse 1:

Chi Gong (10-14 Uhr) & Aufstellungsarbeit (14-18 Uhr)

mit Kai Yin (Tai-Chi-Lehrer, Weimar) & Malte Seibolt (Coach für Unternehmer und Führungskräfte, Hamburg), Voranmeldung unter praxiskurs@211212reset.de, Teilnahme: kostenfrei (max. 40 Teilnehmer) | Impressionen

28. Oktober, ab 10 Uhr, JenTower, Etage 29

Sonntagspraxiskurse 2:

Energiearbeit (10-14 Uhr) & Yoga (14-18 Uhr)

mit Cornelia von Rhein (Prana-Lehrerin und Architektin aus Erfurt) & Erika Riebesell (Yoga-Lehrerin aus Buchholz in der Nordheide), Voranmeldung unter praxiskurs@211212reset.de, Teilnahme: kostenfrei (max. 40 Teilnehmer) | Impressionen

11. November, ab 10 Uhr, JenTower, Etage 29

Sonntagspraxiskurse 3:

Osteopathie (10-14 Uhr) & Homöopathie (14-18 Uhr)

mit Ulrike von Tümpling (Vorstand des Verbands der Osteopathen in Deutschland, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin, Tümpling/Camburg) & Peter Großgott (Arzt/Homöopath, Weimar), Voranmeldung unter praxiskurs@211212reset.de, Teilnahme: kostenfrei (max. 40 Teilnehmer) | Impressionen | Material

18. November, ab 10 Uhr, Planet of Motion, Leutragraben 2-4, Etage 14; gleich gegenüber vom JenTower

Sonntagspraxiskurse 4:

Entspanntes Sitzen auf Mi Shu (mit Balance-Test vorher und nachher) (10-14 Uhr) & Mi Shu und Feldenkrais (14-18 Uhr)

mit Dipl. Soz.-Päd. Gabriele Wander (Körpertherapeutin & Mi Shu-Erfinderin, München), Susanne Olfs (Feldenkraislehrerin, München) und Dipl. Sportwissenschaftlerin Theresa Senff (Planet of Motion, Jena), Voranmeldung unter praxiskurs@211212reset.de, Teilnahme: kostenfrei (max. 20 Teilnehmer) | Impressionen

Als Experiment:
Eine öffentliche Meditation am Marktplatz

4. Dezember, 19 Uhr, Astoria Hörsaal der FSU Jena (Unterm Markt 8, 07743 Jena)

Meditation über zwei Herzen

Geleitet von Master Sai Cholleti (München) mit einer Einführung von Prof. Dr. Mike Sandbothe. Voranmeldung unter praxiskurs@211212reset.de, Teilnahme: kostenfrei | Impressionen

Als Höhepunkt:
Die Kulturgespräche

19. Dezember, 19 Uhr, Aula der Ernst-Abbe-Fachhochschule

Kulturgespräch 1:

Welche ganzheitlichen Heilmethoden gehören in die Leistungskataloge der Krankenkassen?

Podiumsdiskussion mit Guido Dressel (Leiter der TK-Landesvertretung Thüringen), Dr. med. Ricarda Haferkorn (Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde mit Schwerpunkt Naturheilverfahren und Chefärztin des MedPlus-Zentrum Leipzig), Doreen Jaenichen (Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde in der Ambulanz für Naturheilkunde und Integrative Onkologie an der Klinik für Innere Medizin II des Universitätsklinikums Jena), Paul-Friedrich Loose (Landesgeschäftsführer der Barmer GEK Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen), Dr. med. Ralf Oettmeier (ausgebildeter Orthopäde und praktizierender biologischer Arzt, Ausbildungsleiter der Akademie im LEBEN und Chefarzt der Klinik im LEBEN, Greiz) und Hannelore Strobel (Pressesprecherin der AOK PLUS), moderiert von Elke Klinger (Geschäftsführerin ART-KON-TOR Change Prozesse, Jena) mit Impulsreferat von Prof. Dr. Arne von Boetticher (Ernst-Abbe-Fachhochschule), Musikalischer Rahmen: Carsten Daerr (Piano) und Kay Kalytta (Percussion), Eintritt: frei (Unterstützt von der Barmer GEK, Klavier by Pianelli Music-Store) | Impressionen

21. Dezember, 19 Uhr, Bühne des Theaterhauses Jena

Kulturgespräch 2:

Die fünf Ebenen der Heilung

Podiumsdiskussion mit Guido Dressel (Leiter der TK-Landesvertretung Thüringen), Peter Großgott (Arzt und Homöopath, Weimar), Dr. med. habil. Albrecht Hempel (Internist, Kardiologe, Leiter des Zentrums für Energie- und Umweltmedizin Sachsen in Dresden sowie Hochschullehrer an der Charité in Berlin), Dr. med. dent. Ingrid Pahn (Ganzheitlich arbeitende Zahnärztin und Psychokinesiologie-Ausbilderin, Ichtershausen bei Erfurt),Ulrike von Tümpling (Vorstand des Verbands der Osteopathen in Deutschland, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin, Tümpling/Camburg) und Regine Wachsmuth (Vedische Astrologin, Berlin), moderiert von Malte Seibolt (Coach für Unternehmer und Führungskräfte, Hamburg), Grußwort der Rektorin der Ernst-Abbe-Fachhochschule Prof. Dr. Gabriele Beibst, Musikalischer Rahmen: Carsten Daerr (Piano) und Kay Kalytta (Percussion), Eintritt: frei | Impressionen

m4s0n501